Sonntag der Samariterin (3)

Jesus sprach zur Samariterin: Gib mir zu trinken’’. Herr, du bist es doch, der die Welt und alles darin geschaffen hat! Du bist es doch, der im Alten Testament aus einem Stein Wasser hervorsprudeln ließ! Du bist die Quelle des lebendigen Wassers! Und doch stehst du vor der Tür eines jeden Menschen, klopfst an, als könnten wir Dir etwas geben und fragst nach etwas Zeit mit Dir. Du wünschst dir, dass wir wie Du, Barmherzigkeit üben und ein reines Herz haben, damit wir nicht zugrunde gehen. Haben wir eine Liebe größer als diese gesehen?