Trauerfeier für die Märtyrerinnen und Märtyrer des Attentats auf die St. Peterskirche in Kairo

KoptPress
Wien, 12.12.2016

Am 12.12.2016 wurde um 18:00 die Trauerfeier für die Märtyrinnen und Märtyrer eine Trauerfeier in der Kirche der Heiligen Jungfrau Maria von Zeitoun in Wien Donaustadt abgehalten. S.E. Bischof Anba Gabriel und mehrere Priester waren anwesend. Eröffnet wurde die Trauerfeier mit dem Abendweihrauch. Es folgte eine Kondolenzrede von Seiner Exzellenz, in welcher S.E. betonte, dass wir mit den Angehörigen und Familien der Betroffenen mitfühlen und mitleiden, uns aber auch gleichzeitig mit den Märtyrerinnen und Märtyrern freuen, denn sie leben nun im himmlischen Jerusalem.

Anschließend hielt jeder Priester eine kurze Rede, sie sprachen Trostworte an das Volk aus und beleuchteten das Martyrium im Christentum aus verschiedenen Perspektiven und weitere zu diesem Anlass gehörende Themen wie die Reue und die Rückkehr zu Christus.

Anschließend erteilte Seine Exzellenz den Segen und entließ das Volk in Frieden.

Wir beten für unsere Märtyrinnen und Märtyrer, die Verletzten und die Angehörigen der Betroffenen. Möge Gott Seine Kirche, seinen Klerus und Sein ganzes Volk trösten und uns Seinen himmlischen Frieden gewähren.

+++ KoptPress ist die koptisch-orthodoxe Nachrichtenagentur in deutscher Sprache +++