• Neue theologische Akademie bietet achtsemestriges Bachelorprogramm an.

Wien. Wien hat ab sofort eine theologische Ausbildungsstätte für koptische Christen. Das Programm der achtsemestrigen Bachelor-Ausbildung für vorläufig 15 Studenten sehe nicht nur Wissensvermittlung, sondern ebenso eine intensive Verbindung mit der christlichen Spiritualität vor, sagte der Rektor und koptische Bischof für Österreich, Anba Gabriel, bei der Eröffnung des "Pope Shenouda College" am Wochenende, berichtete die "Kathpress" am Montag.

Die Errichtung der Akademie sei ein Herzenswunsch des heuer verstorbenen Papst-Patriarchen Schenuda (Shenouda) III. gewesen, so Gabriel. Dem Lehrkörper gehören u.a. auch Theologen aus Deutschland und Italien an. Bei der Eröffnung waren unter anderem der syrisch-orthodoxe Chorbischof Emanuel Aydin, Bischof Tawadros - einer der möglichen Kandidaten für die Nachfolge von Papst-Patriarch Schenuda III. - sowie "Pro Oriente"-Präsident Hans Marte anwesend.

Quelle: wienerzeitung.at

 

http://www.kopten.at/arabisch/images/phocagallery/Fotos_2012/eroeffnung_22.09.2012/thumbs/phoca_thumb_l_img_0079.jpg

Pin It

Tägliche Andachten

,,Gott liebt uns mehr als Vater, Mutter, Freund oder son...

,,Die aber, die dem Herrn vertrauen, schöpfen neue ...

,,Ich weiß nicht, wann oder wie wir die Erde verla...

,,Als Jesus ein andermal zu ihnen redete, sagte er: Ich ...

,,Da begann Petrus zu reden und sagte: Wahrhaftig, jetzt...

,,Wer sich dagegen an den Herrn bindet, ist ein Geist mi...

Neueste Artikel

    Der Jugenddienst hat die Konferenzen für die Se...

Am Freitag, den 24.2.2012 besuchten zwei 4.Volksschulenk...

S.E. Bischof Anba Pola wird am Samstag, den 10.03.2012. ...

Er ist ein Jugendlicher, der nicht oft in die Kirche g...

S. E. Bischof Anba Gabriel wird am Samstag, den 10.03.20...

S.E. Bischof Anba Pola ist heute nach Wien gekommen. S.E...