Heimgang des syrisch-orthodoxen Patriarchs 21.03.2014

Im Namen des Volkes der koptisch-orthodoxen Diözese in Österreich spricht SE. Bischof Anba Gabriel sein Beileid nicht nur der orthodoxen Kirche aus, sondern der ganzen Christenheit. "Uns schmerzt der Verlust einer Säule der Orthodoxie - SH der dreifach begnadete Mar Ignatius Zakka I. Iwas und wir sprechen aus tiefstem herzen unseren Beileid dem syrisch-orthodoxen Volk; wir verloren einen Heiligen und gewannen einen Fürsprecher im Himmel und Gott ist gnädig, einen neuen Hirten für die syrisch-orthodoxe Kirche aufzustellen."