,,Denk an deinen Schöpfer in deinen frühen Jahren, ehe die Tage der Krankheit kommen und die Jahre dich erreichen, von denen du sagen wirst: Ich mag sie nicht!“ (Klagelieder 12:1)

Man ist niemals zu jung, um einen Schritt in Gottes Richtung zu machen – besonders in der Zeit der Jugend, ist Gott der beste Helfer, Ratgeber und Freund, den man sich aneignen kann.