Ich gab dir mein Wort, sodass du meine Stimme hören kannst. Oft suchst du nach dem Weg und gehst verwirrt umher, obwohl ich dir doch mein Licht gegeben habe, damit du nicht straucheln mögest. Mein Wort ist dein Wegweiser und das Licht, dass dir den Weg erleuchtet. Habe ich nicht gesagt, dass jener der mich sucht, mich findet? So suche mich! Suche mich in meinem Wort, suche mich in deinem Herzen, suche mich in den Ereignissen um dich! Am wichtigsten ist allerdings dein Herz, denn welche wissenschaftlichen oder sonstigen menschlichen Bücher könnten mich fassen?