Maria, das Mannagefäß:

Im Alten Testament nährte Gott sein Volk mit Manna; uns aber gab er das wahre Manna, das vom Himmel in den Leib der Jungfrau herabstieg. Der Herr selbst sagt: „Eure Väter in der Wüste haben das Manna gegessen und sind gestorben. So aber ist es mit dem Brot, das vom Himmel herabkommt: Wenn jemand davon isst, wird er nicht sterben. Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wer von diesem Brot isst, wird in Ewigkeit leben. Das Brot, das ich geben werde, ist mein Fleisch, ich gebe es hin für das Leben der Welt“ (Joh 6, 49-51).