Aus der Diözese

Statement vom österreichischen Bundeskanzler, Herrn Mag. Christian Kern zum heutigen Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen in Ägypten: "Gerade eben...
Eine Predigt von S.E. Bischof Anba Gabriel am Karmittwoch 12.04.2017 in der Jugendpascha Mittwoch der Karwoche. Welchen Titel sollen wir diesem...
Eine Predigt von S.E. Bischof Anba Gabriel am Karmontag 10.04.2017 in der Jugendpascha In den letzten Tagen vor Seiner Kreuzigung hat...
Ausnahmezustand in Ägypten nach Anschlägen auf Kopten 9. April 2017 Foto: ap photo/nariman el-mofty Dutzende Tote bei Selbstmordanschlägen auf koptische...

Vers des Tages

Joel 2:23 "Und ihr, Kinder Zions, freut euch und seid fröhlich im HERRN, eurem Gott, der euch Lehrer zur Gerechtigkeit gibt und euch herabsendet Frühregen und Spätregen wie zuvor,"

Tägliche Andacht

Eine zweite Tatsache, die wir aus Jakobs Kampf mit Gott lernen möchten ist jene: „Und als er sah, dass er ihn nicht übermochte, rührte er an das Gelenk seiner Hüfte, und das Gelenk der Hüfte Jakobs wurde über dem Ringen mit ihm verrenkt.“ (Genesis 32:26) Gott hatte ihn also verletzt, sodass Jakob für den Rest seines Lebens hinkte, aber warum? Jakob verließ sich sein Leben lang auf seine eigene Stärke und Klugheit, durch die er viele betrog. Gott wollte ihm eine Lektion erteilen, um seinen Hochmut zu brechen. Jakob hat sich für den Rest seines Lebens hinkend an den Vorfall...

Bomben-Anschlag auf Kirche: Über 20 Tote

 

Nach dem Bombenanschlag in der Kirche St. Georg in der nordägyptischen Stadt Tanta ist die Zahl der Toten dem Staatsfernsehen zufolge auf 21 gestiegen. 50 Menschen seien verletzt worden, berichtete der Sender am Palmsonntag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. An dem christlichen Feiertag war die Kirche zur Messe gut besucht. St. Georg ist dem Staatsfernsehen zufolge das größte christliche Gotteshaus der Region.

Die Gemeinde hatte Palmsonntag gefeiert und sich damit auf das Osterfest in einer Woche vorbereitet. Christen machen in Ägypten zehn Prozent der etwa 94 Millionen Einwohner aus. Sie können ihre Religion weitgehend frei ausüben und leben größtenteils friedlich mit der muslimischen Bevölkerungsmehrheit zusammen. Es gibt allerdings vereinzelte Spannungen, vor allem in den ländlichen Gebieten. Die Minderheit sieht sich dort immer wieder gewaltsamen Angriffen ausgesetzt.

Bei einem schweren Selbstmordanschlag auf eine Kirche im Dezember waren fast 30 Menschen getötet worden. Damals bekannte sich die jihadistische Terrormiliz IS ("Islamischer Staat") zu der Tat. Es war der schwerste Anschlag auf die koptische Gemeinde in Ägypten seit dem Anschlag auf eine Kirche in der Küstenstadt Alexandria, bei dem am Neujahrstag 2011 mehr als 20 Menschen getötet worden waren.

Ein Ableger des "Islamischen Staates" treibt im Nordsinai in Ägypten sein Unwesen und kündigte in Propagandavideos Angriffe auf Christen an. Im Februar flohen Hunderte ägyptische Christen aus dem Norden der unruhigen Sinai-Halbinsel. Vorangegangen war eine Mordserie an Mitgliedern der religiösen Minderheit, hinter der die IS-Jihadisten vermutet wurde.

Für 28. und 29. April ist der Besuch von Papst Franziskus in Kairo angekündigt. Dabei will er auch seine Solidarität mit den Kopten zum Ausdruck bringen.

 

Quelle: http://www.oe24.at/welt/Bomben-Anschlag-auf-Kirche-Mindestens-13-Tote/277140703

Predigten S.E. Bischof Gabriel

Eine Predigt von S.E. Bischof Anba Gabriel am Karmittwoch 12.04.2017 in der Jugendpascha Mittwoch der Karwoche. Welchen Titel sollen wir diesem...
Eine Predigt von S.E. Bischof Anba Gabriel am Karmontag 10.04.2017 in der Jugendpascha In den letzten Tagen vor Seiner Kreuzigung hat...
Ein Vortrag von S.E. Bischof Anba Gabriel In Matthäus Kapitel 7 lesen wir einen sehr wichtigen Vers: Geht durch das...
Eine Predigt von S.E. Bischof Gabriel Am 17.12 gedenken wir zwei große Heilige: Es sind Barbara und Juliana. Barbara...

Gedichte S.H. Papst Schenouda III

  Dich liebe ich Herr in meiner Exerzitienzeit Durch tiefsinnige Worte errettest du mein Herz Dich liebe ich Herr in...

Jahre mit den Fragen der Menschen

M ä rz 2017 Aus dem Buch “ So Many Years With the Problems of People Part III...
Aus dem Buch “So Many Years With the Problems of People Part III” von S.H. Papst Shenouda III [7] Die erste...